DJV Blickpunkt Ausgabe 3/2020

Das Medienmagazin des Deutschen Journalisten-Verbands Baden-Württemberg


Im Blick

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

am Samstag, 10. Oktober 2020, kurz nach dem Ausliefern dieses Magazins in die Briefkästen, findet das Medien Zukunft Festival #MZF zum ersten Mal als online-Veranstaltung statt, vielleicht nehmen auch Sie online teil. Dass wir 2020 die Technik dazu haben, ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht dagegen ist das Fehlen der Begegnungen, der neuen und alten Kontakte, des Winkens und des Händeschüttelns. Unterdessen bereiten wir uns darauf vor, unseren Gewerkschaftstag als Präsenzveranstaltung abzuhalten, natürlich auch ohne Händeschütteln.

 

Es ist das Eigentümliche dieses Herbstes, dass in erster Linie das Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten darüber entscheidet, welche Art von Veranstaltung wir erleben. Häufig wird es als „das neue Normal“ bezeichnet, dass wir immer öfter an der Arbeitswelt und am Leben teilnehmen, indem wir uns alleine vor unseren  Bildschirm setzen. Diese neue Flexibilität kann punktuell für Entspannung sorgen, doch was als Übergang gedacht war, verfestigt langsam auch negative Begleiterscheinungen. Einige Aspekte davon haben wir in unserer Titelgeschichte beleuchtet.

   

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, was dennoch in den Kreisen und im Landesverband auf die Beine gestellt wurde, welche Bücher Mitglieder empfehlen, wie es mit dem Corona Hilfsfond nun weiter geht und anderes mehr.

 

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und: Bleiben Sie gesund!

Ihre Blickpunkt-Redaktion

 

Hier durchblättern